Newsletter 04 31 · 2 39 39 24 mehrlis@frsh.de

Wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass im März 2022 die dritte Programmrunde des InterTeach-Programms an der Europa-Universität Flensburg (EUF) beginnt. Interessent*innen für das InterTeach-Programm können Sie noch bis 31. Januar online bewerben.

Im Rahmen des dreisemestrigen Programms an der EUF können sich Lehrkräfte mit Flucht- oder Migrationsbiografie für den Schuldienst in Schleswig-Holstein in einem Unterrichtsfach (Mathematik, Englisch, Sport, Chemie, Physik oder Technik) qualifizieren. Den Teilnehmer*innen wird ermöglicht, ihre Qualifikationen im Unterrichtsfach auszubauen und ihre deutschen Sprachkenntnisse auf das C2-Niveau zu bringen. Zudem erweitern sie ihre Kenntnisse in den Erziehungswissenschaften und in der Fachdidaktik und sie lernen ihre künftige Schulform durch ein Praktikum an einer Grund- oder Gemeinschaftsschule in Schleswig-Holstein kennen.

Lehrkräfte mit Flucht- oder Migrationsbiografie können sich für das InterTeach-Programm an der EUF bewerben, wenn sie

(1) zertifizierte Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau B2 (GeR) und

(2) eine Lehramtsqualifikation in einem der folgenden Fächer des besonderen Bedarfs vorweisen: Mathematik, Englisch und Technik für die Grund- oder die Gemeinschaftsschule; Chemie oder Physik für die Gemeinschaftsschule; Sport für die Grundschule. Für diese Lehramtsqualifikationen wird ein Bescheid vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Kiel benötigt.

Interessent*innen können sich noch bis zum 31. Januar 2022 über das Online-Bewerbungsformular für die Programmrunde 2022/23 bewerben: www.uni-flensburg.de/?28552. Für Bewerber*innen mit Deutschkenntnissen auf Level C1 ist ein späterer Einstieg im Frühsommer 2022 möglich. Weitere Informationen zum Programm in Flensburg finden Sie hier: www.uni-flensburg.de/interteach. Wenn Sie Fragen dazu haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: interteach@uni-flensburg.de.

Sprache