Newsletter 04 31 · 2 39 39 24 mehrlis@frsh.de

Fachkräfte, die ihre Berufserfahrung oder Qualifikationen im Ausland erworben haben, stehen häufig vor großen Hürden, wenn sie in Deutschland einen passenden Arbeitsplatz suchen. Unterstützung möchte die Handwerkskammer Lübeck mit einem Mentoring-Projekt für zugewanderte Handwerkerinnen und Handwerker mit ausländischem Berufsabschluss oder Berufserfahrung leisten. Für sechs Monate sollen ihnen qualifizierte Mentorinnen und Mentoren aus dem Handwerk zur Seite stehen. Ziel des Mentorings ist ein verbesserter Zugang zum Arbeitsmarkt und der Aufbau eines eigenen beruflichen Netzwerkes. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für wen das Mentoring-Projekt in Frage kommt, wie es genau abläuft und welche Perspektiven es bietet, darüber informiert eine Online-Informationsveranstaltung am 8. Februar 2022 um 15 Uhr. Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten: iq-mentoring-handwerk@hwk-luebeck.de. Mit der Anmeldung erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten.

Weitere Informationen:

Alexander Fasch, Fortbildungszentrum Lübeck
Telefon: 0451 38887-716
E-Mail afasch@hwk-luebeck.de

Eva Buchmann, Fortbildungszentrum-Lübeck
Telefon: 0451 38887 718
E-Mail ebuchmann@hwk-luebeck.de

Sprache