Newsletter 04 31 · 2 39 39 24 mehrlis@frsh.de

Weiterbildung MIKADOplus – Multiplikator*innenschulung Digital Empowerment

In der Weiterbildung erlernen die Teilnehmer*innen, wie sie IT-Trainings für geflüchtete Frauen* durchführen können. Primär sollen Frauen, die selbst Fluchterfahrung mitbringen, das Train-The-Trainer-Angebot nutzen können.

Die kostenfreie Online-Weiterbildung beginnt mit einer Blockwoche, in der Teilnehmende in digitalen Workshops die wichtigsten Grundlagen für das Umsetzen der IT-Trainings für Frauen mit Fluchtgeschichte erlernen – am Ansatz des FCZB-Modellprojekes DIGITAL EMPOWERMENT.

Anschließend erarbeiten sie selbständig in einer begleiteten Online-Phase (5-6 Stunden/Woche) ein Konzept für ein eigenes IT-Training. Dazu erhalten die Teilnehmer*innen Feedback, bevor sie die Trainings praktisch umsetzen.

Termine:
14.02. – 18.02.2022 Blockwoche
21.02. – 12.04.2022 Online-Lernen (7 Wochen)
13./14.04.2022 Abschluss-Workshop

Teilnahme:
Teilnehmen können haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Organisationen/Initiativen, die sich für geflüchtete Menschen engagieren, die neu in Deutschland sind bzw. selbst einen Fluchthintergrund haben. Deutschkenntnisse B2 sind erforderlich.

Anmeldung:
Amina Rayan
rayan@fczb.de

Mehr Information:
zu MIKADOplus im angehängten Flyer und auf der Webseite https://www.fczb.de/projekt/mikado/

Sprache