Newsletter 04 31 · 2 39 39 24 mehrlis@frsh.de

Im vorliegenden Informationsmaterial werden Fachkräfte aus Drittstaaten umfassend über ihre grundlegenden Rechte als Arbeitnehmer*innen informiert. Die Arten der Aufenthaltstitel, deren Voraussetzungen und Folgen werden vorgestellt. Im Rahmen dieser bestehenden Rechte wird auch über die möglichen Formen der Beschäftigung aufgeklärt. Rahmenbedingungen wie sozialrechtliche Aspekte, Diskriminierungsverbot, Fragen zur Unterbringung und die Rolle von Gewerkschaften vervollständigen die Informationen: https://www.dgb.de/fachkraefte_aus_drittstaaten

Umfassende Informationen über die Rechte als Arbeitnehmer*innen für Geflüchtete finden sich in der zweiten Broschüren-Reihe „Geflüchtete und Arbeitnehmerrechte„. Die Themenseite Migration des DGB informiert zu aktuellen Themen und Veranstaltungen.

Sprache